Tabletten,Gefühle & Schokopuddings

Schule war wieder schlimm.Die ganze Zeit hab ich Kopfweh & bekomms um's verrecken nich hin mit i h m über 'Gefühle' & so'n Mist zu labern.Alles was ich gesagt hab war:'Tut mir leid.Gleich hab ich n Zusammenbruch.Tut mir leid'..usw.Toll, man hat ja gemerkt,dass es genau niiiichts gebracht hat.Umarmt hat er mich zwar aber das war eher so..'Okay.Kommt da nochwas,oder ich beende das Gespräch mit einer Umarmung'-mäßig.Wow.Und den ganzen Tag wieder nicht miteinander geredet.Kotzt mich das an.Gestern hat mich unter anderem der Schokopudding glücklich gemacht,den ich bei K. gegessen hab (:.Hat heute nichts gebracht. Vielleicht weil ich in nicht in Verbindung mit K. & einem Horrorfilm gegessen habe..haha.Wer weiß?

Seit der Klassenfahrt gibts nur noch 2 Lieder in meinem Kopf:Von zu viel'n Tabletten kann man sterben & Nein Mann,ich will noch nicht gehen. Wenn man die zu oft hört bekommt man einen an der Klatsche glaub ich.Deswegen vermeid ich das (: Aber 1.hab ich auch so einen am Rennen & 2. gehen die Lieder mir die ganze Zeit durch den Kopf.Oh,was mir gerade auffällt:seit ich wieder da bin,also seit Freitag,sing ich garnicht mehr soviel..& das mach ich sonst iiiimmer.Egal wo ich bin.Ich bin die ganze Zeit nur noch angepisst oder sonst was.Das soll mal aufhören bitte.

Nafula

15.6.10 15:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen